Grabsteine

GG Granitgravur GmbH
Ihre Vorteile auf einen Blick

Volle Zufriedenheit mit dem Endprodukt, sonst „Geld-Zurück-Garantie“

Sofort-Preisübersicht: Keine versteckten Kosten

Festpreis unabhangig von der Zeichenanzahl

Errichtung deutschlandweit

Kostenlose Entwurfsgestaltung inkl. Fotobearbeitung innerhalb von 24 Std., gerne auch vor dem Kauf

Steinmetz - Bayern: Aschaffenburg, Hassfurt, Schweinfurt, Rosenheim


10:49:31 31-07-2015

Banner


Der Begriff Steinmetz ist ein sehr alte Beruf, vielleicht einer der ältesten. Seine Aufgabe ist und war die Bearbeitung von Natursteinen. Er brach die Steine, er glättete die Steine und er brachte sie in eine bestimmte, vorgesehene Form. Der Steinmetz schuf Reliefarbeiten und arbeitete aus dem Stein, bestimmte figürliche Darstellungen, heraus. Es waren die Steinmetze, die die Pyramiden schufen, es waren die Steinmetze, die die Kathedralen schufen und sie waren es, die Burgen, Festungsmauern und Schlösser schufen.


Und was arbeitet der Steinmetz heute, wo wir doch Beton, Kunststoffe und Bitumen haben?


Der Steinmetz bearbeitet mit seinen Werkzeugen und seinen Maschinen Naturstein und Kunststeine. Er restauriert die Steinarbeiten an Kirchen und Schlössern. Die Steinmetze schützen die Steinoberflächen gegen Abrieb und chemisch bedingtem Verfall. Er erneuert alte Ornamente, tauscht Steine aus und entwickelt neue figürliche Darstellungen.


In den heutigen Wohnungen und Häusern gestaltet und verlegt der Steinmetz Bodenplatten aus unterschiedlichen Steinarten. Er gestaltet und setzt Mosaiken, baut Steintreppen und installiert dekorative Steintische.


Ein wesentliches Aufgabengebiet, das der heutige Steinmetz beherrscht, ist die Reinigung und Konservierung von Steinen, aber ebenso die Restaurierung und Rekonstruktion von beschädigten Steinen oder Steinarbeiten.


Der Stein, das Symbol von Festigkeit und Dauer, wird gerne bei Plastiken, bei der Fassadengestaltung und bei Grabsteinen eingesetzt.


Der Steinmetz hat sein Arbeitsprinzip über die Jahrtausende beibehalten. Durch entsprechende Kantenbearbeitung wird ein Stein in die gewünschte Form gebracht. Die technischen Möglichkeiten haben sich im Zeitablauf stark erweitert. Die Steinbearbeitung ist vor wie nach eine zeitaufwendige und schweißtreibende Angelegenheit. Der heutige Maschinenpark hilft, den puren Kraftaufwand zu mindern. Im Gegensatz zu früher, werden von einem Steinmetz bedeutend mehr chemische Kenntnisse verlangt. Künstlerische Fähigkeiten, ein gutes Vorstellungsvermögen für sein Endprodukt, technisches Wissen und Genauigkeit runden das Anforderungsprofil für einen Steinmetz ab.


GG Granitgravur GmbH


Die Steinmetze der Firma Granitgravur sind spezialisiert auf die Bearbeitung von Grabsteinen. Sie erstellen, formen, beschriften und gestalten nach Wunsch des Kunden Grabplatten, Grabsteine und Grabmale. Sie können die Firma online besuchen und sich online beraten lassen. Bei Bielefeld ist der Produktionsbetrieb der "Online-Firma", hier wäre eine reale Besichtigung möglich.


Grabplatte


Eine Grabplatte wird flach, oder leicht angewinkelt auf das entsprechende Grab aufgelegt. In der Gestaltung einer Grabplatte haben Sie relativ große Freiheiten. Texte, Bilder und unterschiedliche Schriftgrößen sind kein Problem. Die genaue Größe der Grabplatte, aber auch deren Gestaltung sollten Sie trotzdem im Vorhinein mit der Friedhofsverwaltung absprechen. Die Firma Granitgravur fertigt für Sie einen kostenlosen Entwurf mit Fotobearbeitung an, so dass die Absprache kein Problem darstellt. Bei einer Grabplatte für ein Urnengrab ist Ihr Gestaltungsspiel ebenfalls beträchtlich. Die genaue Größe wird eventuell durch das Urnenbehältnis vorgegeben. Zu beachten ist, Urnengräber können vertikal aber auch horizontal sein (Urnenanlage). Hier sind eventuell Vorgaben zu beachten.


Grabstein


Ein Grabstein steht aufrecht, meist am "Kopfende" des Grabes. Er muss verankert sein, ein Umfallen ist auszuschließen. Auch hier gilt es, die Vorgaben der jeweiligen Friedhofsverwaltung zu beachten. Dies bedeutet, der jeweilige Friedhof, eventuell auch die Lage der Begräbnisstätte, auf dem Friedhof, sollten bekannt sein. Die Steinmetze von Granitgravur entwickeln und gestalten einen Grabstein nach Ihren Vorstellungen. Das genaue Aussehen des Grabsteins wird technisch, graphisch und durch Bildmontage beschrieben. So können Sie entscheiden: Entspricht dieses Gedenken meinen Vorstellungen? Gleichzeitig ist dies die Basis, mit der Friedhofsverwaltung, eventuelle Einwände abzuklären. Vor Beginn der Herstellung ist ein Einverständnis der Friedhofsverwaltung einzuholen, entweder durch Sie oder durch die Fachleute von Granitgravur.


Grabmal


Bei einem Grabmal handelt es sich um eine Komposition, bestehend aus mehreren Steinen. Hier lassen sich figürliche Darstellungen (trauernde Engel, Kinder) integrieren. Die Steinmetze von Granitgravur liefern Ihnen einen Entwurf nach Ihren Vorstellungen, inklusive einer Bildmontage. Bei derartig anspruchsvollem Gedenken, sind Absprachen mit der Friedhofsverwaltung, unbedingt notwendig.


Organisatorisches


Durch die Möglichkeit der online-Auswahl sind Sie unabhängig von Öffnungszeiten und frei in Ihrer Zeitwahl. Bei Notwendigkeit kann auch eine telefonische Beratung erfolgen. Die Fachleute erstellen, nach Ihren Angaben, einen kostenlosen Entwurf, inklusive einer Fotobearbeitung. Diese ist dann der Ausgangspunkt für weitere Änderungen oder Entscheidungen.

Steinmetz - Bayern: Aschaffenburg, Hassfurt, Schweinfurt, Rosenheim

Bei uns ist es sicher!
Aktuelle Bewertungen
Fam. KurzawskiBewertung - 5 Sterne 15-06-2017

Sehr geehrte Frau Heyder!
Nachdem Herr Cartens Proske nun am 01. Juni 2017 den Grabstein und die Einfassung am Grab fertig gestellt hat, möchten wir nicht versäumen Ihnen, Frau Heyder, Ihren Bruder Herr Mirau und auch Herrn Proske unseren ganz besonderen Dank zu sagen. Nach den vielen anfänglich Rückfragen die wir hatten, haben sie beide uns stets immer zufriedenstellend geantwortet. Aufgrund dieser Tatsache und der sehr guten Arbeit und Ausführung, können wir der Fa. Granitgravur nur die beste Empfehlung aussprechen und weitergeben.
Nochmals Danke und mit freundlichen Grüßen
Ihre Fam. Kurzawski

Beate LiebegottBewertung - 5 Sterne 29-05-2017

Liebe Frau Heyder, es hat alles super geklappt. Der Stein ist heute gekommen. Gefällt mir sehr gut, es ist alles i.O. Liebe Grüße und ein schönes WE wünscht Ihnen!

Beate Liebegott

Ralf BräuerBewertung - 5 Sterne 25-05-2017

Hallo Granit Gravur Team

Mit dem Grabstein ist alles in Ordnung, Daten stimmen und sieht super aus.
Meine Mutter und ich sind sehr begeistert.

Vielen vielen Dank.

MfG
Ralf Bräuer

GG Granitgravur GmbH
Anzahl von Bewertungen: 50
Durchschnittlich: 4.98 von 5
^