Grabsteine

GG Granitgravur GmbH
Ihre Vorteile auf einen Blick

Volle Zufriedenheit mit dem Endprodukt, sonst „Geld-Zurück-Garantie“

Sofort-Preisübersicht: Keine versteckten Kosten

Festpreis unabhangig von der Zeichenanzahl

Errichtung deutschlandweit

Kostenlose Entwurfsgestaltung inkl. Fotobearbeitung innerhalb von 24 Std., gerne auch vor dem Kauf

Steinmetz - Mecklenburg-Vorpommern: Rostock, Schwerin, Neubrandenburg


12:04:47 24-07-2015

Banner


Es ist kaum vorstellbar, dass es Steinmetze bereits seit mindestens 40.000 Jahren gibt und dass sie bis heute, in zwar veränderter Form, immer noch wichtige Aufgaben in unserem täglichen Leben ausüben.


Bereits in urzeitlichen Höhlen haben Steinmetze großformatige Reliefs in Felsen gemeißelt.


In Ägypten waren es die Steinmetze, die maßgelblich am Bau der Pyramiden mitwirkten.


Und auch an den bis heute erhaltenen riesigen Skulpturen, Standbildern und Tempelanlagen weltweit könnten sich ohne die Arbeit der Steinmetze weder Touristen erfreuen, noch Wissenschaftler die Weltgeschichte erforschen.


Ohne die Steinmetze gäbe es wohl kaum den Kölner Dom, das Ulmer Münster, das Kolosseum in Rom oder die Hagia Sofia in Istanbul. Auch die unzähligen Bauten, die Griechen und Römer, nicht nur in ihren eigenen Ländern hinterlassen haben, wären ohne Steinmetze nicht entstanden. Und hier in Deutschland bestaunen wir die alten Stadtmauern, ja sogar ganze Städte wie Würzburg oder Nürnberg, die sichtbar Zeugnisse über die Arbeit der Steinmetze ablegen.


Ein besonderes Tätigkeitsfeld für Steinmetze entwickelte sich mit der Christianisierung Europas. Mehr und mehr wurden Gräber mit den Namen der Verstorbenen auf Grabplatten gekennzeichnet. Darüber hinaus entwickelte sich durch die zunehmend individuelle Gestaltung der Gräber (Grabmale, Skulpturen und mancherorts auch Denkmale) ein weiteres Arbeitsfeld für die der Steinmetze.


Es sind also die Steinmetze, die einen wesentlichen Anteil an der sich entwickelnden Friedhofskultur hatten und haben. Heute können wir die Hinterlassenschaft dieser Steinmetz Arbeiten auf den bekannten Friedhöfen in vielen Großstädten Europas und auch auf dem Lande, bewundern.


Völlig andere, aus unserem täglichen Leben kaum wegzudenkende Aufgaben, haben die Steinmetze, wenn wir beispielsweise an Natursteintreppen- oder fliesen, Häuserfassaden, Küchenarbeitsplatten oder an Kamineinfassungen aus Marmor denken. Die außerordentlich große Spannweite der Einsatzgebiete für Steinmetze, macht diesen Beruf so interessant und zeigt gleichzeitig, wie unverzichtbar er ist.


Wir, die Firma GG Granitgravur GmbH, Spenge, stehen in der Tradition des Steinmetz Handwerks. Um unserem Geschäftszweck, der Herstellung von Grabmalen, Grabplatten und Grabsteinen, eine langfriste Perspektive zu geben, arbeiten wir ständig daran, uns eine unverwechselbare und moderne Ausrichtung zu gegeben.


Die Herstellung unserer Produkte nach zeitgemäßen Methoden setzt voraus, dass unsere erfahrenen Mitarbeiter mit den Techniken der Steinmetze vertraut sind und über umfangreiche Erfahrungen verfügen.


Unsere Steinmetze haben beides. Sie kennen den Beruf und verfügen über Erfahrungen.


Ein weiteres wichtiges Element für unsere Angebotsgestaltung basiert auf der Einsicht, dass sich unsere Kunden aufgrund der besonderen Umstände, die zu einer Auftragserteilung führen können, wahrscheinlich in einer emotionalen Ausnahmesituation befinden.


Unter Einbeziehung des Internets, haben wir ein modernes Systemen der Kommunikation mit unseren Kunden, insbesondere für den Bereich des Auftragswesens entwickelt.


Auf unserer Homepage www.granitgavur.de findet der Besucher eine große Auswahl unterschiedlich gestalteter Grabobjekte. Hier er sich zunächst orientieren, sich mit seinen Angehörigen besprechen, Texte, Fotos, Schriftarten oder andere für die Gestaltung des Grabobjektes wichtige Hinweise festlegen und dann ein Angebot anfordern.


Ein vor der Kaufentscheidung einseh- und korrigierbarer Gestaltungsentwurf, sowie eine genehmigungsfähige Skizze (für die Friedhofsverwaltung etc) stehen unseren Kunden vor der Auftragserteilung zur Verfügung. Erst nach der Freigabe des Gestaltungsentwurfs erfolgt die Herstellung.


Für den Gestaltungsentwurf werden 1-2 Tage benötigt. Nach der Freigabe des Entwurfs und der Bezahlung erfolgt die Fertigstellung des Objektes in rund zwei Wochen. Vereinbart werden kann eine kostenfreie Selbstabholung oder ein Versand gegen Berechnung der Kosten.


Auf Wunsch unserer Kunden lassen wir die Objekte durch erfahrene Steinmetze vor Ort aufstellen.


Wir sind fest von der Qualität unserer Arbeit, sowohl der Herstellung unserer Objekte, als auch der Auftragsabwicklung überzeugt. Deshalb sichern wir unserem Kunden die Erstattung des Kaufpreises zu, wenn er mit der Ausführung seines Auftrags nicht zufrieden sein sollte.


Unser kundenfreundliches Angebot, unsere erstklassige Qualität, der umfassende Service, sowie die zeit- und ortsunabhängigen Möglichkeiten mit uns zu kommunizieren und nicht zuletzt unsere „Geld-zurück-Garantie“, sind unschätzbare Vorteile unseres Leistungsangebotes.


Wir stehen Ihnen auch per Telefon, Fax oder Email zur Verfügung, wenn Sie zusätzliche, Informationen benötigen, die Sie auf unserer Homepage vermissen.

Steinmetz - Mecklenburg-Vorpommern: Rostock, Schwerin, Neubrandenburg

Bei uns ist es sicher!
Aktuelle Bewertungen
Familie HefnerBewertung - 5 Sterne 19-09-2017

Guten Tag, der Grabstein hat uns erreicht. Wir sind sehr zufrieden mit dieser Arbeit.
Vielen Dank
Mit freundlichen Grüßen Familie Hefner

Michael RickesBewertung - 5 Sterne 19-08-2017

Möchte mich bei Ihnen für die Urnengrabplatte für meine Mutter recht herzlich bedanken. Die Platte sieht super aus. Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen

Tina WormBewertung - 5 Sterne 17-08-2017

Grabplatte ist sehr schön und heile bei meiner Familie in Deutschland angekommen.Schnelle Lieferung vielen Dank.Grüsse Fam. Van den Bossche aus Belgien.

GG Granitgravur GmbH
Anzahl von Bewertungen: 50
Durchschnittlich: 4.98 von 5
^