Grabsteine

GG Granitgravur GmbH
Ihre Vorteile auf einen Blick

Volle Zufriedenheit mit dem Endprodukt, sonst „Geld-Zurück-Garantie“

Sofort-Preisübersicht: Keine versteckten Kosten

Festpreis unabhangig von der Zeichenanzahl

Errichtung deutschlandweit

Kostenlose Entwurfsgestaltung inkl. Fotobearbeitung innerhalb von 24 Std., gerne auch vor dem Kauf

Berlin, Brandenburg: Potsdam, Cottbus


10:47:25 12-12-2013

Banner

Grabstein, Grabmal, Grabplatte in Ihrer Stadt.

Über das Kaufen eines Grabsteins machen sich für gewöhnlich die meisten Menschen nicht allzu viele Gedanken, jedoch wird ein jeder früher oder später einmal in die Situation kommen, einen Grabstein kaufen zu müssen. Solange man nicht direkt betroffen ist, macht man um das Thema einen großen Bogen, denn das Kaufen eines solchen Steins ist in den Köpfen der Menschen natürlich immer negativ behaftet. Vor dem Kaufen eines Grabsteins stehen das Ableben eines geliebten Menschen und die damit verbundene Trauer. In dieser Situation der Trauer wird von den Betroffenen viel abverlangt, die Organisation der Beerdigung, die Auswahl des Blumenschmuckes und später natürlich auch das Kaufen des Grabsteins.


In den meisten Fällen kommt das Kaufen des Steines jedoch erst einige Zeit nach der Beerdigung. Da sich das Grab über das Jahr mit den verschiedenen Witterungen hinweg noch um einiges senkt, ist es ratsam, das Kaufen des Grabsteins erst nach etwa einem Jahr nach der Beerdigung in Angriff zu nehmen.


Aber auch nach einem Jahr nachdem ein geliebter Mensch von uns gegangen ist, ist noch nicht genug Zeit vergangen um das Kaufen des Steins ohne das Gefühl der Schwere und der Trauer zu bewältigen. Ein Kauf und Auswählen des Steines wird immer ein sehr emotionales und für viele Menschen auch schwieriges Unterfangen bleiben.


Der Grabstein wird über viele Jahre hinweg das Grab eines Menschen, der uns nahe stand, zieren und sozusagen als eine Art Aushängeschild fungieren. Bei dem Kaufen des Steins kann jedoch auch etwas Zuversicht und Trost gesucht werden, viele Menschen sehen diesen Akt als Abschluss für eine schwere Zeit an. Mit dem Kaufen des Grabsteins möchte man dem verstorbenen Menschen eine Art Andenken setzen. Daher achten viele Menschen bei dem Kaufen des Denkmals auch sehr auf Individualität, sowohl bei Form, Farbe und natürlich auch bei der Gravur.


Beim Kaufen eines Grabsteins sollten sich die betroffenen Menschen viel Zeit nehmen, um den Stein zu finden, der zu der verstorbenen Person passt und der den trauernden Angehörigen ein wenig Trost spenden kann. Grabsteine werden in vielen Fällen auch exakt auf die Wünsche der Angehörigen zugeschnitten. Niemand möchte für einen geliebten Menschen einen unpersönlichen und nichtssagenden Stein haben, denn dies ist, was von uns nach dem Tod zurückbleibt.


Insbesondere bei Menschen die weit vor Ihrer Zeit von uns gehen mussten, ist das Kaufen des Grabsteins ein sehr entscheidender Abschnitt in der Phase der Trauer. Und auch die Gestaltung des Grabschmuckes und die Bepflanzung müssen auf den ausgewählten Grabstein abgestimmt sein. Beim Kaufen eines Grabsteins werden auch oftmals ganze dazu passende Grabeinfassungen mitbestellt. Diese Grabumfassung bildet zusammen mit dem Grabstein ein rundes Gesamtbild. Aktuell werden beim Kaufen von Grabsteinen vermehrt Natursteine bevorzugt.


Die freundlichen und warmen Steine unterstreichen den tröstenden Charakter, der ein Grabstein bei seinem Anblick vermitteln soll. Auch die Formen, die beim Kaufen eines Grabsteins, derzeit gewünscht werden beinhalten viele naturbezogene Motive. Sehr häufig werden Blumen, Sonnenuntergänge, Vögel oder ähnliches in den Grabstein eingemeißelt oder eingraviert. Auch sind geschwungene Formen zurzeit durchaus gefragt. Im Endeffekt kommt es aber natürlich auf den persönlichen Geschmack der Trauernden an. Denn der Stein richtet sich in erster Linie an die trauernden Angehörigen und soll den Betroffenen etwas Hoffnung und Trost spenden. Egal ob für Urnen-, Wiesen- oder gewöhnliche Erdgräber, der Stein dient als Denkmal an die verstorbene Person und sollte deshalb sorgfältig und ohne Eile ausgewählt werden. In der Regel bleiben die Gräber 25 Jahre erhalten, der Stein jedoch wird wesentlich länger standhalten. Er wird der Witterung lange standhalten können, lange nachdem das Grab verjährt ist.


Grabstein in Berlin | Grabmal in Berlin | Grabplatte in Berlin
Grabstein in Brandenburg | Grabmal in Brandenburg | Grabplatte in Brandenburg
Grabstein in Potsdam | Grabmal in Potsdam | Grabplatte in Potsdam
Grabstein in Cottbus | Grabmal in Cottbus | Grabplatte in Cottbus


Bayern: Ingolstadt, Würzburg, Fürth, Erlangen - Grabstein, Grabplatte, Grabmal

Bei uns ist es sicher!
Aktuelle Bewertungen
Michael RickesBewertung - 5 Sterne 19-08-2017

Möchte mich bei Ihnen für die Urnengrabplatte für meine Mutter recht herzlich bedanken. Die Platte sieht super aus. Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen

Tina WormBewertung - 5 Sterne 17-08-2017

Grabplatte ist sehr schön und heile bei meiner Familie in Deutschland angekommen.Schnelle Lieferung vielen Dank.Grüsse Fam. Van den Bossche aus Belgien.

SticklerBewertung - 5 Sterne 15-08-2017

Guten Tag,

die Platte kam gestern an, alles perfekt. Vielen Dank.

MfG J.Stickler

GG Granitgravur GmbH
Anzahl von Bewertungen: 50
Durchschnittlich: 4.98 von 5
^