Grabsteine

GG Granitgravur GmbH
Ihre Vorteile auf einen Blick

Volle Zufriedenheit mit dem Endprodukt, sonst „Geld-Zurück-Garantie“

Sofort-Preisübersicht: Keine versteckten Kosten

Festpreis unabhangig von der Zeichenanzahl

Errichtung deutschlandweit

Kostenlose Entwurfsgestaltung inkl. Fotobearbeitung innerhalb von 24 Std., gerne auch vor dem Kauf

Inschriften auf Grabsteinen


09:28:14 02-02-2013

In diesem Artikel möchten wir unseren Leserinnnen und Lesern erklären, welche Inschriften auf Grabsteinen für die deutsche Trauerkultur traditionell sind.

Banner




Grabsteine als Kulturerscheinung

Grabsteine an sich sind ein nicht mehr weg zu denkender Teil der europäischen Kultur. Die Tradition der Verewigung des Andenkens an Verstorbene mittels eines/er Grabmals/Grabanlage ist lange vor der christlichen Zeit entstanden und besteht in der modernen Zeit weiter.



Traditionelle Bedeutung des Grabsteins

Eine traditionelle Grabanlage wird aus Naturstein mit Inschriften auf der Oberfläche hergestellt. Die Inschriften beinhaltet/symbolisiert eine Art Botschaft an zukünftige Generationen. Die Nachfahren sollen sich immer an die Person im Grab erinnern und niemals den Frieden stören oder die Ruhestätte der Vorfahren verachten.



Was soll diese Botschaft von Inschriften auf Grabsteinen an die Hinterbliebenen beinhalten?

Im europäischen Raum ist eine bestimmte Tradition über die Inhalte solcher Inschriften entstanden. Solche Inschriften auf Grabsteinen müssen mindestens den Vor- und Zunamen, Geburts- und Sterbejahr des Verstorbenen enthalten, ausgenommen die Massengräber und Gedenkstätten nach den Kriegszeiten. Eine weitverbreitete Version besteht aus den genauen Daten wie Tag- und Monatsangaben in Geburts- und Sterbedaten, sowie einen Gedenkspruch.



Inhalt der Inschrift auf dem Grabstein

Ein Gedenkspruch auf dem Grabstein ist ein Weg, eine Information oder eine Botschaft an die Nachfahren zu hinterlassen. Seit der Zeit des Christentums sind Bibeltexte eine bedeutsame Gedenkspruchquelle.

Ferner dessen hat die Weltliteratur auch einen großen Einfluß auf den Inhalt des Gedenkspruches, zum Beispiel Verse aus Werken berühmter Schriftsteller und Dichter, die die Trauergefühle der Betroffenen, wiedergeben. Im Islam können solche Gedenksprüche auf den Grabstein außer der heiligen Schrift auch die Todesursache des Menschen enthalten. Im Judentum beinhalten die Gedenksprüche manchmal Dank und Lob an den Verstorbenen.



Methoden der Inschriftanfertigung

Traditionell werden Inschriften auf Grabsteinen von einem Steinmetzmeister in den Grabstein per Handarbeit eingemeißelt. Aber in heutigen Zeit sind auch andere Technologien der Steinbearbeitung weit verbreitet, zum Beispiel die Sandstrahlung. Diese Technologie ermöglicht, eine gut lesbare Schrift auf Grabsteinen mit deutlichen Rändern und Formen zu erschaffen. Zur einer modernen Technologie der Gravur auf Grabsteinen gehört auch Laser, aber die Tiefe und die Qualität der Steinbearbeitung bei Lasergravuren lässt zu wünschen übrig.



Inschriften auf Grabsteinen
Bei uns ist es sicher!
Aktuelle Bewertungen
Familie HefnerBewertung - 5 Sterne 19-09-2017

Guten Tag, der Grabstein hat uns erreicht. Wir sind sehr zufrieden mit dieser Arbeit.
Vielen Dank
Mit freundlichen Grüßen Familie Hefner

Michael RickesBewertung - 5 Sterne 19-08-2017

Möchte mich bei Ihnen für die Urnengrabplatte für meine Mutter recht herzlich bedanken. Die Platte sieht super aus. Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen

Tina WormBewertung - 5 Sterne 17-08-2017

Grabplatte ist sehr schön und heile bei meiner Familie in Deutschland angekommen.Schnelle Lieferung vielen Dank.Grüsse Fam. Van den Bossche aus Belgien.

GG Granitgravur GmbH
Anzahl von Bewertungen: 50
Durchschnittlich: 4.98 von 5
^