Grabsteine

GG Granitgravur GmbH
Ihre Vorteile auf einen Blick

Volle Zufriedenheit mit dem Endprodukt, sonst „Geld-Zurück-Garantie“

Sofort-Preisübersicht: Keine versteckten Kosten

Festpreis unabhangig von der Zeichenanzahl

Errichtung deutschlandweit

Kostenlose Entwurfsgestaltung inkl. Fotobearbeitung innerhalb von 24 Std., gerne auch vor dem Kauf

Urnengrabgestaltung Beispiele


12:15:19 03-05-2014

Sie haben jemanden verloren, der sich zu Lebzeiten schon für eine Einäscherung entschieden hat? Dann haben Sie verschiedene Möglichkeiten für die Beisetzung der Asche. Bei einer Seebestattung oder einer Naturbestattung haben Sie mit der weiteren Pflege des Grabes nichts weiter zu tun. Häufig hat sich der/die Verstorbene aber eine Urnenbestattung in einem Grab auf dem Friedhof gewünscht. Für diese Urnengrabgestaltung sind Sie dann zuständig und möchten diese Aufgabe sicher schön und individuell lösen. Dafür gibt es viele Urnengrabgestaltung Beispiele für Sie.

Banner

Für eine schöne Urnengrabgestaltung gibt es viele Möglichkeiten. Einige dieser Urnengrabgestaltung Beispiele werden hier für Sie erläutert. Diese können Sie gerne nutzen oder an Ihre speziellen Wünschen anpassen.


Ein Grab ist ein Anlaufpunkt für Sie als Trauernde. Hier können Sie Trost finden, mit dem/der Verstorbenen reden und Ihre Trauer verarbeiten. Deswegen lesen Sie hier einige Urnengrabgestaltung Beispiele für einen schönen Grabstein. So ein Grabstein bildet den Mittelpunkt Ihrer Grabstätte und steht als Symbol der Beständigkeit. Sie haben hier die Möglichkeit, den Toten mit Namen und Lebensdaten zu verewigen. Es gibt auch Urnengrabgestaltung Beispiele mit Bildern oder Fotos. Diese können mit auf den Grabstein kommen. Bedenken Sie dabei, das ein Urnengrab meist nur eine geringe Größe hat. Deswegen sollte der von Ihnen gewählte Grabstein nicht zu groß sein, da er das Grab sonst erdrückt. Dafür gibt es Urnengrabgestaltung Beispiele mit stehenden oder liegenden Grabmalen. Lassen Sie sich bei der Auswahl Zeit und beraten Sie sich ausführlich mit Ihren Angehörigen.


Haben Sie sich für einen Grabstein entschieden, planen Sie die weitere Grabgestaltung.


Es gibt bei der Urnengrabgestaltung Beispiele für die verschiedenen Jahreszeiten. Im Winter zieren Sie das Grab am besten mit schönen Grabgestecken. Diese werden Ihnen in vielen Gärtnereien angeboten. Sie können sich dort auch ein individuelles Gesteck herstellen lassen. Damit heben Sie das Urnengrab trotz der kleinen Größe deutlich hervor. Für den Frühling gibt es bei der Urnengrabgestaltung Beispiele zur Bepflanzung mit schönen Frühlingsblumen wie Stiefmütterchen, Hornveilchen, Tulpen oder Narzissen. Gerade in der frühen Jahreszeit ziehen diese Frühblüher durch ihre kräftigen Farben die Blicke auf sich. Nach dem langen Winter gibt es Ihnen sicher das Gefühl, Ihrem geliebten Verstorbenen auch ein Stück Frühling zu geben.


So gibt es natürlich auch bei der Sommerbepflanzung für die Urnengrabgestaltung Beispiele. Hier sind es pflegeleichte und unkomplizierte Blumen, wie z.B. Tagetes, Begonien oder Geranien, die das Grab zum Hingucker machen.


Vielleicht möchten Sie die Grabstätte aber auch mit symbolträchtigen Pflanzen zieren. Da gibt es zur Urnengrabgestaltung Beispiele mit Pflanzen wie das Tränende Herz oder Vergißmeinnicht. Damit können Sie Ihren Gefühlen noch extra Ausdruck verleihen.


Häufig hatte der/die Verstorbene auch eine Lieblingsblume. Für einen Strauß mit diesen Blumen ist auf dem kleinen Grab immer Platz. Gerne werden zur Urnengrabgestaltung Beispiele mit Lilien oder Rosen angeboten.



In manchen Fällen haben Sie leider nicht die Möglichkeit, Ihren Verstorbenen oder Ihre Verstorbene so oft zu besuchen. Dann sollte die Pflege des Urnengrabes natürlich sehr leicht sein. Auch hierfür gibt es bei der Urnengrabgestaltung Beispiele für eine unkomplizierte Pflege. So können Sie Ihre Grabstätte mit immergrünen Bodendeckern bepflanzen. Diese sind sehr robust und pflegeleicht und das Grab sieht immer gepflegt aus.


Auch gibt es für die Urnengrabgestaltung Beispiele, bei denen man mit Kies oder Ziersplitt arbeitet. Durch die verschiedenen Steine oder Farben ist Ihrer Phantasie keine Grenzen gesetzt. Und auch hierbei handelt es sich um eine äußerst pflegeleichte Art der Grabgestaltung.



Wenn Sie Ihr Urnengrab soweit fertig gestaltet haben, möchten Sie vielleicht noch etwas ganz Persönliches oder Besonderes integrieren. Dafür gibt es bei der Urnengrabgestaltung Beispiele, die leicht umzusetzen sind.


Eines der vielen Urnengrabgestaltung Beispiele sind Fotos in einem wasserdichten Fotorahmen. Damit setzen Sie ein ganz persönliches Highlight.


Aber für die Urnengrabgestaltung Beispiele zu finden, die einen besonderen Charme haben, ist gar nicht so schwer. Es gibt schöne Grab-Windlichter, kleine Gedenktafeln oder Engelsfiguren aus Stein oder Guss. Diese setzen immer schöne Akzente auf einer Grabstelle.


Dies alles sind für die Urnengrabgestaltung Beispiele, die Sie bestimmt inspirieren. Aber bedenken Sie bitte immer die geringe Größe Ihrer Grabstätte. Übertreiben Sie es deswegen nicht mit der Umsetzung der Urnengrabgestaltung Beispiele. Jedes Einzelstück soll seine Wirkung entfalten können.


Urnengrabgestaltung Beispiele


Es gibt aber auch bei der Urnengrabgestaltung Beispiele für die schöne Integration einer Urne in einem Familiengrab. Hier ist es schön, wenn Sie die Urne mit einem flachen Gedenkstein kennzeichnen. Eine andere Idee für die Urnengrabgestaltung Beispiele im Familiengrab ist ein schönes Gesteck auf dem Urnenplatz. Die Lebensdaten werden ja häufig mit auf den schon vorhandenen Grabstein geschrieben. Aber auch hier sind Grablichter oder Engelsfiguren schön umsetzbare Urnengrabgestaltung Beispiele. Oder Sie pflanzen saisonale schöne Blumen an der Stelle der Urne. Auch ein kleiner Busch kommt für die Urnengrabgestaltung Beispiele im Familiengrab immer schön zur Geltung.



Wenn auf Ihrem Friedhof die Urnen auf einer Urnensammelgrabstelle beigesetzt werden, brauchen Sie von den Urnengrabgestaltung Beispielen nicht viele umsetzen. Häufig sind es ja gepflegte Rasenflächen, die vom Friedhofsgärtner gemäht werden. Meist dürfen darauf keine Blumen etc. gestellt werden. Aber wenn bei den angebrachten Gedenktafeln ein Platz für die Angehörigen ist, können Sie dort Ihre Gestecke, Blumentöpfe usw. ablegen. Bei einer Gärtnerei finden Sie sicherlich für die Urnengrabgestaltung Beispiele für ganz besondere Gestecke oder Blumentöpfe, die vielleicht mit schönen Schleifen oder Steckern verziert sind. So haben Sie auch dort die Möglichkeit, etwas ganz Besonderes niederzulegen.



Wenn Sie nicht in der Lage sind, die genannten Urnengrabgestaltung Beispiele selber umzusetzen, bieten viele Landschaftsgärtnereien auch einen Service für die Grabpflege an. Mit den Landschaftsgärtnern können Sie auch besprechen, welche Urnengrabgestaltung Beispiele Sie umgesetzt haben möchten.



Sie sehen also, das Sie mit Ihrer Grabgestaltung nicht alleine sind. Es gibt viele Urnengrabgestaltung Beispiele, die es Ihnen leichter machen. Auch finden Sie durchaus Menschen, die Ihnen bei der Umsetzung der Urnengrabgestaltung Beispiele mit ihrem Fachwissen und Können zur Seite stehen.

Bei uns ist es sicher!
Aktuelle Bewertungen
Michael RickesBewertung - 5 Sterne 19-08-2017

Möchte mich bei Ihnen für die Urnengrabplatte für meine Mutter recht herzlich bedanken. Die Platte sieht super aus. Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen

Tina WormBewertung - 5 Sterne 17-08-2017

Grabplatte ist sehr schön und heile bei meiner Familie in Deutschland angekommen.Schnelle Lieferung vielen Dank.Grüsse Fam. Van den Bossche aus Belgien.

SticklerBewertung - 5 Sterne 15-08-2017

Guten Tag,

die Platte kam gestern an, alles perfekt. Vielen Dank.

MfG J.Stickler

GG Granitgravur GmbH
Anzahl von Bewertungen: 50
Durchschnittlich: 4.98 von 5
^